Daniel

Transform IT + Business + Yourself + Automotive

„Transform IT + Business + Yourself“, so lautet das Motto von EMC. Dieses Motto betrifft uns als Hersteller genauso wie unsere Kunden, die IT-Organisationen der Automobilhersteller. Aber warum? Cloud- und Mobile-Computing wird in den nächsten Jahren vieles verändern, zum Beispiel wie die Fachabteilungen IT konsumieren. Die Erwartungen von IT-Nutzern – Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen – werden weiter steigen und sich angleichen. Bring Your Own Device (BYOD) ist nicht mehr nur eine Herausforderung, der sich die interne IT stellt, sondern mittlerweile auch eine für den Infotainment-Bereich. Die heutige Generation der Fahrzeugkunden bringt ihre eigenen Smartphones mit und will sie ins Fahrzeug integriert haben. Ständig aktuelles Kartenmaterial, Videotelefonieren, oder Zugriff auf die aktuellsten PodCasts sind eine Selbstverständlichkeit und mit DVD-basierten Einbaugeräte nicht mehr erfüllbar.

Auch wenn die Motivation für BYOD bei Autofahrern und Mitarbeitern unterschiedlich sein mag, die technischen Anforderungen gleichen sich. Sollen die Lösungsansätze für diese ähnlichen Anforderungen auf denselben oder unterschiedlichen IT-Konzepten aufbauen? Welche Bedürfnisse haben die zukünftigen Knowledge-Worker und Fahrzeugkunden? Welche Datenmengen werden in Zukunft von ihnen jeweils erzeugt, und wie können diese Daten effizient verwaltet und vor allem so analysiert werden, dass sich daraus zum Beispiel Wettbewerbsvorteile ergeben? Aus den Antworten auf derartige Fragen werden sich ungeahnte Möglichkeiten für das Business und jeden einzelnen IT-Professional eröffnen. Es bedeutet aber auch, sich selber und sein Umfeld auf diese Herausforderungen vorzubereiten.