Helena

Director Marketing, EMC Deutschland

Schönox GmbH: Performance-Sprung mit Zukunftsgarantie

Nachhaltiger Erfolg auf internationalen Märkten geht in mittelständischen Industrieunternehmen mit stetem Anstieg des Datenvolumens im Rechenzentrum einher, so auch bei der Schönox GmbH aus dem westfälischen Rosendahl. Das Unternehmen begann seine Serverlandschaft auf Basis von VMware-Software vor sechs Jahren zu virtualisieren. Ein Meilenstein auf dem Weg zu nachhaltiger IT ist jedoch die Modernisierung der Speicherinfrastruktur. Da der exakte Umfang des künftigen IT-Service-Portfolios schwer kalkulierbar ist, war Skalierbarkeit weit oben auf der Anforderungsliste des westfälischen Unternehmens. Schönox entschied sich für die EMC VNX Block only Arrays als gemeinsame Speicherplattform für virtuelle und physische Serverumgebung. Zudem sind die beiden EMC VNX 5300 auf zwei räumlich getrennte Rechenzentren verteilt, um für geschäftskritische Applikationen einen maximalen Ausfallschutz zu garantieren. Die Datensynchronität wurde dabei durch EMC MirrorView sichergestellt. Die EMC FAST Suite mit Fully Automated Storage Tiering sorgt außerdem dafür, dass besonders performanceempfindliche Datenblöcke automatisch auf Flash Drives der VNX-Systeme gespeichert werden. Das umfangreiche Lösungskonzept für Schönox auf Basis von EMC VNX wurde dabei den Unternehmensanforderungen absolut gerecht. Das Streben von Schönox nach ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit wird somit durch EMC optimal unterstützt.

Den gesamten Anwenderbericht finden Sie unter dem folgenden Link: http://germany.emc.com/collateral/customer-profiles/Case_Study_EMC_Schonox.pdf

Viel Spaß!

Ihre Helena Fink