Der erste Isilon Scale-Out NAS Kongress: unsere Highlights auf einen Blick

Am 24. Oktober 2013 öffnete das Porsche-Museum in Stuttgart seine Türen zum ersten EMC Isilon Scale-Out NAS Kongress. Als Gastgeber begrüßte Thorsten Schwartz, Senior Sales Manager EMC Isilon Deutschland, rund 200 Entscheider aus der IT-Branche sowie Medienvertreter.

In seiner Keynote gab Dr. Thore Rabe, Vice President EMEA, einen Ausblick in die Zukunft. Anschließend beantwortete George Bennett, Senior Vice President Worlwide, Fragen über die Besonderheiten und den Erfolg von Isilon im globalen Markt sowie über die Anwendungsmöglichkeiten von EMC Isilon, um das extreme Datenwachstum heutzutage einfacher, effizienter und kostengünstiger zu bewältigen.



Wertvolle Fakten, Informationen und Beispiele aus der Praxis wurden den Teilnehmern in der großzügigen Konferenzfläche des Porsche-Museums vorgestellt. In seinem Vortrag erklärte Lars Grenner von der ProSiebenSat.1 Produktion GmbH wie die IT-Abteilung EMC Isilon für die Herstellung, Veredelung und Verbreitung von elektronischen Fernsehinhalten einsetzt. Das Thema Bilder speichern, verwalten und weiterverwenden wurde im zweiten Vortrag von Ricardo Cescon von PantherMedia GmbH behandelt. Stefan Löwe von IKB-Data GmbH gab noch einen weiteren Einblick, wie IKB-Data mittels EMC Isilon eine forensische eDiscovery Plattform für ihre Kunden bereitstellt.

Innerhalb eines Tages konnten sich die Besucher darüber informieren und austauschen, wie sie einfach, skalierbar und effizient ihre Daten – und nicht Ihren Speicher – managen. Im Anschluss an die Vorträge hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit an einer exklusiven und persönlichen Führung durch das Porsche-Museum teilzunehmen.

 

„Unser EMC Isilon Scale-Out NAS Kongress war ein voller Erfolg! Wir konnten uns mit rund 200 Teilnehmern wie Kunden, Partner und Experten aus der IT-Branche austauschen. Im Zeitalter der IT-Transformation ist die größte Herausforderung der enorme Anstieg an Datenmengen. Unsere Kunden brauchen optimale und unkomplizierte Lösungen, intelligente, skalierbare Software für ihr Scale-Out-NAS, um eine hohe Performance und Verfügbarkeit sicherzustellen. Wir freuen uns sehr, dass das Interesse an diesen Themen und unseren Lösungen so groß ist und wir zahlreiche Gäste im  Porsche Museum in Stuttgart begrüßen durften.“ – Dr. Thore Rabe, Vice President EMC Isilon EMEA.

Wir möchten uns bei allen Besuchern, Partnern, Kunden und Medienvertretern bedanken und freuen uns, Sie beim zweiten EMC Isilon Scale-Out NAS Kongress im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie bis dahin auf dem Laufenden und informieren Sie sich über Neuigkeiten zu den wichtigsten Entwicklungen aus der Informationstechnologie auf Twitter, YouTube sowie in unserer Facebook und Xing Community.

Weitere Eindrücke entnehmen Sie aus unseren Bilder-Highlights.

Ihre Petra Lauterbach