Timo

Senior Cloud Solutions Consultant, Central & Southern Europe, Vodafone

EMC und Vodafone: Eine enge Technologie- und Innovationspartnerschaft

Um stets die aktuellsten und qualitativ hochwertigsten Cloud-Lösungen bereitstellen zu können, bedarf es starker Anbieter, sowohl im Bereich der hochperformanten Komponenten als auch der nahtlosen Administration, Integration und Vernetzung aller Lösungsbestandteile. Durch ihre enge Partnerschaft bündeln EMC und Vodafone ihre jeweiligen Kernkompetenzen und ermöglichen eine weltweite, hochsichere Bereitstellung flexibler IT-Lösungen für ihre Kunden. In einem gemeinsamen Interview erklären Nadja Risse, Sales Direktorin Central & Southern Europe bei Vodafone Cloud & Hosting Services und Sabine Bendiek, bis 31.12.2015 Vice President & Country Manager bei EMC Deutschland, was diese besondere Partnerschaft ausmacht und welchen Beitrag die jeweiligen Partner für gemeinsame Kundenlösungen leisten.

Als international führender Total Communications Provider entwickelt Vodafone seine Fähigkeiten stets weiter in Richtung Security-, Machine-to-Machine-Communications-, UCC- sowie Cloud & Hosting-Lösungen und damit über die reine Connectivity hinaus. Im Bereich Cloud & Hosting ist es das Ziel, Vodafones Produktportfolio und den Marktanteil in den kommenden Jahren europaweit auszubauen und dadurch zu wachsen. Durch den erfolgreichen Markteintritt in Deutschland im Jahr 2014 konnte Vodafone Cloud & Hosting Services diesem Ziel bereits ein großes Stück näher kommen: Der Cloud-Marktführer EMC ist ein schlagkräftiges Argument als Partner für Cloud Service Provider und transformiert sein Direktgeschäft zunehmend in den Partnerbereich. Durch die führende Rolle in der Allianz mit VMware und VCE bietet EMC seinen Partnern enorme Vorteile und ermöglicht Vodafone die Bereitstellung großartiger Service-Leistungen im Cloud-Geschäft für seine Kunden. Der gemeinschaftliche Erfolg basiert auf der Kooperation in drei Bereichen: im Aufbau und der Vernetzung der Vertriebsteams hin zu „Sales Champions“, in der Intensivierung der technischen Zusammenarbeit sowie der gemeinsamen Einbeziehung der Kunden, welche eine Win-Win-Situation auf allen Seiten verspricht.

Durch die enge Einbindung der Technologien und des Know-hows von EMC schafft es Vodafone, seinen Kunden genau die Lösung anzubieten, die sie wünschen: eine flexible Verwaltung der eigenen IT-Infrastruktur sowie den nahtlosen und sicheren Transfer von Workflows von einer Cloud zur anderen – und alles zu kompetitiven Preisen. Auf dem Weg der Kunden zur idealen Hybrid-Cloud-Lösung erweist sich die Kombination aus EMC und Vodafone als innovativer Technologiebegleiter.