Anwenderbericht: Der Full-Service aus der Wolke

Vor zehn Jahren gründete die IKB Deutsche Industriebank ein Shared Services Center für IT-Infrastruktur und Datensicherheit: die ikb Data GmbH. Inzwischen ist der Dienstleister längst zu einer festen Größe im deutschen IT-Service-Markt avanciert. Das Leistungsportfolio der ikb Data spannt sich von Cloud Computing über Hosting bis hin zu maßgeschneiderten Service-Angeboten rund um Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz. Wachsenden Zuspruch finden vor allem auch die vielfaltigen Cloud- und Hosting-Offerten aus den ikb Data Hochsicherheitsrechenzentren in Düsseldorf und Krefeld: Die gesamte IT-Infrastruktur verteilt sich nach dem Active-Active-Modell auf die beiden Standorte, die gemeinsam ein georedundantes und somit K-Fall-sicheres Data-Center-Duo bilden. Sowohl für die virtualisierte Private-Cloud-Umgebung als auch für den derzeit noch physischen Anteil der Server-Landschaft setzt die ikb Data durchweg auf Storage-Technologien von EMC – und dies seit mehr als einem Jahrzehnt.

Den gesamten Anwenderbericht finden Sie unter dem folgenden Link: http://germany.emc.com/collateral/article/ikb-data-case-study.pdf

Viel Spaß beim Lesen!

Ihre Petra Lauterbach