Manfred

Account Manager MidMarket, EMC Deutschland

Magnetic North

Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, diesen Blog-Post zu verfassen, liegt großenteils am Feedback, das ich in den vergangenen Jahren in zahlreichen Gesprächen mit Kunden und IT-Experten erhalten habe. So will ich hier die Möglichkeit bieten, Erfahrungen zu teilen und Ansätze im Big-Data-Business zu betrachten.

Meine Erfahrungen mit Big Data:

  • Big Data ist nicht neu. In den letzten Jahren wurde jedoch kein einheitlicher Big-Data-Standard definiert. Es gibt zwar unzählige Angebote von Trainings, Schulungen und Zertifikaten um Know-how aufzubauen, aber was davon kann wirklich als brauchbar eingestuft werden? Die Antwort darauf lautet: Momentan noch alles!
    Am meisten haben mir Use Cases geholfen, zu verstehen, auf was es den Unternehmen bei Big-Data-Investments ankommt.
  • Big Data ist anders als das klassische Lösungsgeschäft. Big Data liest man nicht in einem Whitepaper und setzt es danach um. Es hat mir anfangs  sehr geholfen, in allen Informationen, die ich rund um Big Data gesammelt habe, eine Struktur zu suchen. Und tatsächlich: es gibt sie. Ein immer wiederkehrendes Muster im Ablauf eines Big-Data-Projektes.

Meine nächsten Blog-Posts werden Sie kontinuierlich mit Use Cases versorgen und Informationen zu den Big-Data-Mustern enthalten.
Ich freue mich auf zahlreiche Kommentare sowie Anregungen.
Viel Spaß beim Lesen,

Manfred Janssen